16 octobre 2015

So kombinieren Sie Ihre Socken richtig

Chaussette turquoise

Photo : ©Guillermo ANIEL-QUIROGA

Der elegante Mann achtet besonders auf sein Aussehen, bis ins kleinste Detail. Die Socken sind ein diskreter, durchaus essentieller Bestandteil eines Herrenoutfits. Daher ist es wichtig, sie richtig kombinieren zu können, um Stil-Fauxpas zu vermeiden.

Jedem Outfit seine Socken

Nicht nur Frauen achten auf das kleinste Detail ihrer Kleidung. Männer, die auf Ihr Aussehen achten, machen sich auch Gedanken über ihr Outfit. Um seine Socken richtig zu kombinieren, sollte Mann folgende Regeln kennen, damit Geschmacks-Fauxpas von vornherein ausgeschlossen werden. Zuallererst gilt, dass weiße Socken untersagt sind. Diese sind ausdrücklich und ausschließlich Ihren sportlichen Tätigkeiten vorbehalten. Außerdem sollten Sie wissen, dass Socken grundsätzlich perfekt auf Ihre Schuhe abgestimmt werden müssen. Der häufig begangene Fehler ist die Kombination der Socken mit der Krawatte, dem Hemd oder dem Pullover. Wenn Sie keine zu Ihren Schuhen passenden Socken haben, wählen Sie einen dunkleren Farbton als den Ihrer Schuhe. Wenn Sie also rote Schuhe tragen, zögern Sie nicht dazu rote Socken zu tragen. Wählen Sie für schlichte Kleidung wie Anzüge auch schlichte Farben, wie z.B. schwarze oder braune Socken. Trauen Sie sich Socken in grellen Farben oder mit Muster zu Jeans oder Freizeitkleidung zu tragen. Viele Leute glauben, man müsse sie mit der Hose kombinieren. Doch das ist ein sehr bekannter Fehler in der Modewelt, der jedoch immer noch von vielen, die denken, es richtig zu machen, begangen wird.

Die verschiedene Sockenmodelle

Wenn Sie ein einwandfreies Outfit ohne den kleinsten Stilfehler wünschen, sollten Sie auch die Jahreszeiten berücksichtigen. Im Sommer und im Frühling wagt man eher Socken in grellen Farben wie Gelb, Orange oder Pink für einen ausgefallenen und originellen Look. Im Winter zieht man eher dunkle Farbtöne vor. Seine Socken anpassen bedeutet auch, die richtige Größe zu wählen. Die goldene Regel besagt hier, dass man die Wade nicht sehen darf. Bedenken Sie dabei, dass Sie im Laufe des Tages sitzen und die Beine übereinanderschlagen. Ihre Hose wird hochrutschen und so kommen Ihre Socken zum Vorschein. Daher sollten sie bis zur Mitte der Wade reichen. Das Material der Socken ist ebenso wichtig. Im Sommer trägt man keine Wollsocken. Die Entscheidung sollte eher auf Fil d'Ecosse Socken fallen. Im Winter liegt es nahe, WollsockenBaumwollsocken oder auch Kaschmirsocken zu wählen. Behalten Sie im Hinterkopf, dass für Shorts Halbsocken Pflichtprogramm sind.

Socken sind ein ebenso wichtiger Bestandteil der Herrengarderobe wie die Krawatte oder das Einstecktuch. Sie geraten häufig in Vergessenheit, weil Mann sie für diskret hält, allerdings sieht man nur sie, sobald Mann sich hinsetzt. Daher ist es wichtig, dass Sie sie an Ihre Kleidung oder Ihren Stil anpassen, wenn Sie Wert auf Ihr Aussehen legen und nicht den geringsten Geschmacks-Fauxpas begehen möchten. Dabei sollten Sie nicht vergessen, dass die Hauptrolle der Socken darin besteht, nicht aufzufallen.

Echte Bewertungen


690 Bewertung

Schnelle Lieferung

4-Tage DHL Lieferung

100% Zufriedenheit

Umtausch oder Rückgabe innerhalb von 14 Tagen

Kontaktieren Sie uns!

Fragen?
+331 45 48 66 02

Folgen Sie uns